Episode 020: im Gespräch mit Martin Tröbs von der AIDS-Hilfe Nürnberg-Erlangen-Fürth e.V.

Triggerwarnung Sexualpraktiken und Drogenmissbrauch!

Martin Tröbs ist bei der AIDS-Hilfe Nürnberg-Erlangen-Fürth e.V. Ansprechpartner für  Prävention Männer*.SEX.Gesundheit. Der
Diplom-Sozialpädagoge (FH), Ehe-, Familien- und Lebensberater (dajeb) und alte Bekannte von Florian steht uns Rede und Antwort rund um männliche Sexualität – und sorgt für Aha-Momente.

Die AIDS-Hilfe erreichst du hier: https://www.aidshilfe-nuernberg.de und telefonisch unter 0911/2309035

Das s.a.m health-Projekt für schnelle und diskrte HIV- und STI-Tests findest du online hier: https://samhealth.de/

Und hier noch ein interessanter und aktueller Artikel bei den Kolleg:innen von jetzt.de zu Chemsex, der uns (noch) kein Begriff war: https://www.jetzt.de/homosexualitaet/chemsex-sex-partys-entwickeln-sich-zu-einem-trend-in-der-queeren-szene

Und wie immer darfst du uns gerne weiterempfehlen, uns bewerten und Abonnent:in bei Steady werden: https://steadyhq.com/de/hausmannskost-podcast


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.